Die Ernemann Nova GmbH mit Hauptsitz in Berlin wurde im Januar 2015 neu gegründet. Unter ihrem vorherigen Namen Ernemann Cine-Tec GmbH war sie spezialisiert auf den Bau von hochqualitativen und äußerst langlebigen analogen Kinoprojektoren, die weltweit einen exzellenten Ruf genießen. Ein weiteres Spezialgebiet der Ernemann war die Ausstattung von Kinos weltweit mit Kinoautomationssystemen sowie automatischen Saalverdunklungssystemen (CineLight2000).

Die neu gegründete Ernemann Nova GmbH freut sich, den existierenden Kunden nun auch weiterhin Support für Ihre Systeme anbieten zu können. Sämtliche Module sind schnell verfügbar und können durch unsere Techniker vor Ort ausgetauscht werden. In Zeiten der Umstellung auf energiesparende Beleuchtungstechnik hat die neue Ernemann Nova GmbH ihr System CineLight2000 weiterentwickelt, um den Kinobetreibern die Möglichkeit der kostengünstigen Umrüstung auf LED-Leuchten zu ermöglichen. Das neue Produkt CineLight3000 LED-Dimmer kann ohne aufwendige Umrüstungen bzw. Umbauten installiert werden und ist sofort betriebsbereit.

Unser Team freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen!

ERNEMANN Historie

  • 1889 Gründung der ERNEMANN Fabrik für Photokameras in Dresden
  • 1903 Erster ERNEMANN Filmprojektor (Format 17,5 mm)
  • 1905 Erster ERNEMANN 35 mm Projektor
  • 1909 Erster Stahlprojektor mit Namen IMPERATOR
    bis 1933 wurden über 10.000 dieser Projektoren gebaut, von denen einige noch
    in den 70-ger Jahre in Betrieb waren. Dieser Projektor begründete den legendären
    Ruf der ERNEMANN Kino Projektoren
  • 1926 Zusammenschluss mehrerer verschiedener deutscher Projektorenhersteller
    unter dem Namen ZEISS IKON AG, Dresden , Produktname: ERNEMANN
  • 1934 ERNEMANN VII – der erste ERNEMANN Projektor mit Tonabtastung
  • 1945 Verlegung der Fabrik aus Dresden nach Kiel
  • 1954 Xenon Licht wird erstmals für ERNEMANN Projektoren verwendet und
    entwickelt sich zum Welt Standard
  • 1972 Erster 2- Format Projektor für 35 und 16 mm Film
  • 1975 Die Zeiss Ikon AG wird von der Fa. Anschütz & Co. GmbH, Kiel übernommen
  • 1980 Der Produktbereich Kinotechnik wird an die KTV Systemtechnik verkauft,
    Produktion und Montage verbleiben in der Anschütz Fabrik
  • 1989 Konkurs der Fa. KTV und Rückführung der Kinotechnik in die Fa. Anschütz
  • 1992 Entwicklung und Markteinführung Projektor ERNEMANN 15
  • 1995 Übernahme der Fa: Anschütz durch die Fa. Raytheon Marine Gmbh
  • 1996 Markteinführung Laser Audio Sound Tonabtastung
  • 1998 Markteinführung elektronischer Filmteller
  • 1999 Ausgliederung des Produktbereiches Kinotechnik aus Raytheon
  • 2014 Auflösung der Ernemann Cine Tec GmbH
  • 2015 Neugründung der Ernemann Nova GmbH mit Hauptsitz in Berlin und
    Zweigniederlassung in Kiel
Ernemann Nova GmbH

Ihr Partner in Kinotechnik, Kinobeleuchtung, Filmprojektoren, Immersive Kino-Tonsysteme, Laserprojektion, Film-Scanner, Filmtische, Filmrestaurationssysteme, Farbkorrektursysteme, Filmton-Abtastungssysteme, Filmlabor-Service, Kundenspezifische Softwareentwicklung.

Kontakt

Kontakt


Tel: +49 (0) 30 914 354 17
Fax: +49 (0) 30 762 393 08
E-Mail


Bitte wählen Sie die Produkte, über die Sie Informationen erhalten möchten.


Spinner
Sondor Resonances
MAMory MAM-System
Green Cinema
CineLight3000
LUX Cinema Laser
VPT Intense
DV Phoenix
DV Nucoda
DV THOR
DV Loki
DV Golden Eye
DV Bifrost
Kundenspezifische Softwareentwicklung


Bleiben Sie informiert.

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen zu neuen Software-Updates oder Produkten. Hier erhalten Sie auch Informationen zu anstehenden Messen und Veranstaltungen oder sonstige informative Mitteilungen. Zur Anmeldung tragen Sie bitte rechts Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein und stellen Sie sicher, dass das Häkchen für die Anmeldung gesetzt ist. Nach Klicken auf den Button "Senden" erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Anmeldung. Vielen Dank!


Ihr Name (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich)


Betreff


Ihre Nachricht


  






Kino, Kinotechnik, Kinobeleuchtung, Filmprojektoren, Immersive Kino-Tonsysteme, Laserprojektion, Film-Scanner, Filmtische, Filmrestaurationssysteme, Farbkorrektursysteme, Filmton-Abtastungssysteme, Optischer Ton, Filmlabor-Service, Kundenspezifische Softwareentwicklung, CineLight3000, LUX Cinema Laser, Sonder, Resonances, Mamory, Green Cinema, VPT Intense, Digital Vision, Kontakt, Über uns, Unser Team, Neuigkeiten