LUX Cinema Laser

Laserprojektoren für Kinos sind unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Laserlicht eine wesentlich bessere Farbtrennung aufweist, die Leinwand vollkommen homogen ausgeleuchtet wird und die Lebensdauer der eingesetzten Laser-LEDs die einer herkömmlichen XENON-Lampe um ein Vielfaches übertreffen. Zusätzlich zu diesen Vorteilen schont ein Laser-System die Umwelt, da die Gesamtstromaufnahme gegenüber XENON-Systemen um nahezu 50% geringer und somit der CO2-Ausstoss während der Nutzung und auch bei der Herstellung wesentlich niedriger ist..

Die LUX Cinema Laser Systeme überzeugen nicht nur durch bestechende Farben und Helligkeit, sie können auch in nahezu jeden digitalen Kinoprojektor (DLP) nachgerüstet werden (Retrofit). Die Einspeisung des Laserlichts in den Projektor erfolgt dabei über einen Fiberglas-Lichtleiter mittels dem mitgeliefertem Adapter.

Im der Kombination mit den möglichen Energieeinsparungen von "Green Cinema" rechnet sich der Einsatz des LUX Cinema Lasers sicher auch für Ihr Kino.

  • Adaptierbar an DLP Digital Projektoren, neu oder bereits installiert
  • 19000 bis 57500 lumen mit einem Single-Projektor
  • Bis zu 100000 lumen mit Dual-Projektoren
  • Geeignet für Leinwände bis 50m (164ft) Breite
  • Laserdioden-Lebenszeit 30000 Stunden
  • Beste Bildqualität in 2D und 3D
  • Verringerung des Stromverbrauchs um bis zu 50%
  • Wegfall laufender Kosten für XENON-Lampentausch
  • Komplette Steuerung über Touchscreen oder Netzwerk

Der vom Laser darstellbare Farbraum ist wesentlich größer als der von XENON-Lampen. Gleiches gilt auch für die Steilheit der Farbtrennung. So können Farben dargestellt werden, die vorher nicht sichtbar waren.

Hinweis: Die Sicherheitsbestimmungen für den Einsatz von Laser-Lichtquellen in Kinoprojektoren wurden kürzlich von der Europäischen Union weitestgehend herabgestuft. Ein Großteil der Sicherheitsmaßnahmen für Laser-Lampen gelten und galten im Übrigen genauso für XENON-Lampen!


Der LUX Cinema Laser ist Bestandteil unserer Kampagne „Green Cinema“, da er nicht nur im Betrieb effektiv zur Einsparung von Energie beiträgt, sondern auch bei der Herstellung weniger Energie benötigt als die äquivalente Anzahl XENON-Lampen!

Ernemann Nova GmbH

Ihr Partner in Kinotechnik, Kinobeleuchtung, Filmprojektoren, Immersive Kino-Tonsysteme, Laserprojektion, Film-Scanner, Filmtische, Filmrestaurationssysteme, Farbkorrektursysteme, Filmton-Abtastungssysteme, Filmlabor-Service, Kundenspezifische Softwareentwicklung.

Kontakt

Kontakt


Tel: +49 (0) 30 914 354 17
Fax: +49 (0) 30 762 393 08
E-Mail


Bitte wählen Sie die Produkte, über die Sie Informationen erhalten möchten.


Green Cinema
CineLight3000
LUX Cinema Laser
VPT Intense
Kundenspezifische Softwareentwicklung


Bleiben Sie informiert.

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen zu neuen Software-Updates oder Produkten. Hier erhalten Sie auch Informationen zu anstehenden Messen und Veranstaltungen oder sonstige informative Mitteilungen. Zur Anmeldung tragen Sie bitte rechts Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein und stellen Sie sicher, dass das Häkchen für die Anmeldung gesetzt ist. Nach Klicken auf den Button "Senden" erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Anmeldung. Vielen Dank!


Ihr Name (erforderlich)


Ihre E-Mail-Adresse (erforderlich)


Betreff


Ihre Nachricht


  






Kino, Kinotechnik, Kinobeleuchtung, Filmprojektoren, Immersive Kino-Tonsysteme, Laserprojektion, Film-Scanner, Filmtische, Filmrestaurationssysteme, Farbkorrektursysteme, Filmton-Abtastungssysteme, Optischer Ton, Filmlabor-Service, Kundenspezifische Softwareentwicklung, CineLight3000, LUX Cinema Laser, Sonder, Resonances, Mamory, Green Cinema, VPT Intense, Digital Vision, Kontakt, Über uns, Unser Team, Neuigkeiten